Imkerverein Büchertal

Impressum
Kontakt
Startseite TermineÜber uns 50 Jahre Imkerei Produkte Verweise

Woher kommt der Name «Büchertal»?

Unser Vorsitzender bei der Vereingründung vor 50 Jahren und späterer Ehrenvorsitzender - Lehrer Karl Fischlein - aus Niederissigheim hat in Kenntnis von geschichtlichen Zusammenhängen diesen Namen ausgewählt. Büchertal war ein Amtsbezirk innerhalb der Grafschaft Hanau/Münzenberg, und zwar mit folgenden Ortschaften:
 
1. Hochstadt6. Kesselstadt10. Lützelbuchen15. Ober-Issigh.
2. Groschlag7. Wachenbuchen11. Mittelbuchen16. Nd.-Issigheim
3. Dörnigheim8. Ober-Dorfelden12. Bruchköbel16. Rüdigheim
4. Kinzdorf9. Kilianstädten13. Roßdorf 17. Rumpenheim(Schloß)
5. Kinzigh.Hof

 

Ausschnitt aus der Karte der Grafschaft Hanau/Münzenberg (1736)
Kartenausschnitt Amt Büchertal Legende zum Kartenausschnitt Original Karte der Grafschaft Hanau/Münzenberg anzeigen (etwa 3MB).
© 2004, 2017 Imkerverein Büchertal